Der New York Reise-Blog von USA TRAVEL

Hier findet ihr unsere interessantesten und lesenswertesten Beiträge über New York. Wir lieben New York und das besondere Flair dieser wundervollen Stadt an der Ostküste der USA. Die meisten von euch verbinden New York sicher mit der einzigartigen Skyline und den Sehenswürdigkeiten von Manhattan. New York hat jedoch noch viel mehr zu bieten ... und einige Geheimtipps erfahrt ihr in den untenstehenden Blog-Beiträgen.

Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür, dass wir euch in unserem Blog in der "Du"-Form ansprechen. Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Spass beim lesen!

Von am

Auch in 2020 könnt ihr an einigen Tagen wieder kostenlos die Nationalparks in den USA besuchen. An fünf Tagen müsst ihr keinen Eintritt bezahlen. Darunter sind übrigens auch so beliebte Nationalparks wie die Everglades, der Grand Canyon oder der Yosemite Nationalpark. Da lässt sich ganz schön was sparen.

Von am

Das "The Edge Hudson Yards Observation Deck" wird nach der Eröffnung im März 2020 die höchste Outdoor Aussichtsplattform von New York sein. Die freischwebende Aussichtsplattform befindet sich auf dem 100. Stockwerk des 30 Hudson Yards Gebäudes und ist auf Grund ihrer schrägen Glaswände besonders spektakulär.

Von am

Einst war die High Line eine heruntergekommene Hochbahntrasse, heute ist sie ein blühender Park, der sich durch New Yorks Stadtteil Manhattan zieht und jährlich Millionen Besucher anlockt.

Von am

Der Chelsea Market ist wohl eine der bekanntesten Anlaufstellen für Essensliebhaber in New York. Dabei bietet der Markt viel mehr als nur Genüsse aus aller Welt.

Von am

Hotels in New York City sind vielfältig und haben einiges zu bieten. Von einfachen 2 Sterne Hotels bis hin zum puren Luxus ist alles dabei. Doch gerade in einer Stadt, die in die Höhe wächst, sind vor allem die Ausblicke das Highlight jedes New York Aufenthalts!

Sky Terrace at the Hudson Hotel, Midtown West, Manhattan

Von am

Es ist der richtige Ort um die leeren Akkus in Manhattan wieder aufzuladen: Das Stadtviertel Greenwich Village. In dem Bezirk, in dem sich viele Musiker und Künstler niedergelassen haben, gibt es mehr zu entdecken, als Musik und Comedy Bars.

Von am

Mit 200 000 Besuchern täglich ist sie nach dem Times Square die zweitbeliebteste Sehenswürdigkeit Manhattans: Die Grand Central Station in New York. Um den größten Bahnhof der Stadt ranken sich aber auch Geheimnisse, die nur die wenigsten Touristen kennen dürften.

Von am

Sich von der Tour durch Brooklyn erholen, bei einer Tasse Cappuccino die Gedanken schweifen lassen oder herrlich leckere Pies und Cookies schlemmen: Wir zeigen euch die schönsten Cafés des hippen New Yorker Stadtteils Brooklyn.

Von am

Hippe Cafés, Trödelläden und angesagte Bars: Das einstige Arbeiterviertel Williamsburg ist zum In-Viertel für Künstler, Musiker und Hipster avanciert. Ein Besuch in Brooklyns Stadtteil zwischen East River und Queens.

Von am

Eine Welt, die nur dann existiert, wenn man ganz fest daran glaubt: CHARLIE AND THE CHOCOLATE FACTORY, Roald Dahls hoch gelobte und bejubelte „süße“ Geschichte, kommt als neues Musical an den Broadway. Der zweifache Tony Award® Gewinner CHRISTIAN BORLE (Something Rotten, Peter and the Starcatcher) mimt den zauberhaften Willy Wonka.