Der New York Reise-Blog von USA TRAVEL

Hier findet ihr unsere interessantesten und lesenswertesten Beiträge über New York. Wir lieben New York und das besondere Flair dieser wundervollen Stadt an der Ostküste der USA. Die meisten von euch verbinden New York sicher mit der einzigartigen Skyline und den Sehenswürdigkeiten von Manhattan. New York hat jedoch noch viel mehr zu bieten ... und einige Geheimtipps erfahrt ihr in den untenstehenden Blog-Beiträgen.

Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür, dass wir euch in unserem Blog in der "Du"-Form ansprechen. Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Spass beim lesen!

Von am

Auch in 2020 könnt ihr an einigen Tagen wieder kostenlos die Nationalparks in den USA besuchen. An fünf Tagen müsst ihr keinen Eintritt bezahlen. Darunter sind übrigens auch so beliebte Nationalparks wie die Everglades, der Grand Canyon oder der Yosemite Nationalpark. Da lässt sich ganz schön was sparen.

Von am

Viva Las Vegas! sang schon Elvis Presley. Stellt euch vor ihr fahrt nachts eine endlose Straße entlang. Die Gegend ist ziemlich karg – wüstenähnlich. Es ist dunkel, ihr seid eigentlich schon ganz schön müde und haltet nur noch nach dem nächsten Motel Ausschau.

Von am

Im Februar hatten wir die Freude eine Eishockeyreise zusammen mit unserem Partner Hockeyweb.de zu veranstalten. Reiseleiter und Sportjournalist Friedhelm Thelen hat die Erlebnisse zu „Papier“ gebracht.

Von am

Heute möchten wir euch auf eine kleine Rundreise durch Florida mitnehmen. Stellt euch azurblaues Wasser, strahlenden Sonnenschein, paradiesische Strände, dazu Attraktionen für die ganze Familie und Shopping vom Feinsten vor. Könnt ihr es sehen?

Von am

Seid ihr bereit für ein neues Abenteuer? Dann seid ihr bei uns in guten Händen. Amerikaner und Kanadier verbringen ihre Ferien schon seit über 50 Jahren mit den sogenannten „Motorhomes“. Bei über 15000 Campingplätzen ist für jeden etwas dabei. Und mit den komfortabel ausgestatteten Campern will sicherlich niemand mehr in ein Hotel. In Kanada gibt es 5 Mietstationen und in den USA sind es sogar 25. Wie ihr seht, lässt sich für jeden eine interessante und passende Route zusammenstellen.

Von am

USA oder Kanada? Diese Frage stellt sich ja durchaus öfter bei den Besuchern der Niagarafälle. Die einen meinen, man muss nach Kanada, die anderen glauben, die amerikanische Seite ist viel schöner.