Schnell und unkompliziert zur Freiheitsstatue

Von am

Es könnte so schön sein! Sommer, Sonne und New York ist voll von Menschen, die zumeist auch die Freiheitsstatue und Ellis Island besichtigen wollen. Die meisten Besucher reihen sich dann wohl oder übel in die lange Schlange im Battery Park ein, um nach stundenlanger Wartezeit dann doch endlich eine Fähre nach Liberty Island zu ergattern.

Aber das muss nicht sein! Sollten sie wenig wert darauf legen Ihre wertvolle Urlaubszeit mit Schlange stehen zur verbringen dann haben wir einen Tipp für Sie! Nutzen Sie doch einfach den Fähranleger im Liberty State Park, um auf die New Jersey Seite des Hudson River zur Freiheitsstatue zu gelangen.

Nutzen Sie am besten die Liberty Landing Ferry vom World Financial Center um unmittelbar zur Abfahrtstelle der Fähren zur Freiheitsstatue im Liberty State Park zu gelangen.

Sie werden dabei nicht nur mit einem fantastischen Ausblicken auf Manhattan, sondern auch mit kurzen Wartezeiten für die Fähre zur Freiheitsstatue belohnt. Selbstverständlich können Sie nach Ihrem Besuch an der Freiheitsstatue auch direkt wieder zurück nach Manhattan. Achten sie dabei nur darauf dass die Fähren vom Liberty State Park erst Ellis Island und dann die Freiheitsstatue anfahren, wohingegen die Fähren zum Battery Park in Lower Manhattan erst zur Freiheitsstatue und anschließend nach Ellis Island fahren.

Sollten Sie etwas mehr Zeit haben und Lust auf einen exzellenten Lunch oder ein hervorragendes Dinner dann sollten Sie, vor oder nach Ihrem Ausflug zur Freiheitststatue, dem Liberty House Restaurant direkt am Fähranleger der Liberty Landing Ferry einen Besuch abstatten! Es lohnt sich!

Zurück zum New York Blog